Menu

Dateien/Bilder zu einem Training hochladen

Zeichnet ihr eure Trainingseinheiten auf, um sie später mit eurem Co-Trainer ausführlich zu analysieren und die Stärken und Schwächen eurer Mannschaft besser feststellen zu können? Sucht ihr eine Möglichkeit, eure Videoaufzeichnungen sinnvoll zu organisieren?
Dann bietet euch Easy2Coach die Möglichkeit, eure Videoaufzeichnungen direkt zum jeweiligen Trainingstag hochzuladen, damit sie immer dem passenden Trainingstag zugeordnet bleiben, was euch eine bessere und übersichtlichere Organisation eurer Videodaten ermöglicht.

Um eine Videodatei zu einem Trainingstag hochzuladen, wählt den jeweiligen Trainingstag aus und klickt auf den Reiter „Dateien/Bilder“.

Dateien für dein Training hochladen

Dateien für dein Training hochladen – Screen 1

Klickt dann auf den Button „Jetzt hochladen“.

Dateien für dein Training hochladen

Dateien für dein Training hochladen – Screen 2

Es öffnet sich ein Fenster, in dem ihr die Datei benennen, sie beschreiben und sie per Drag&Drop oder manuell auswählen könnt. Zudem könnt ihr hier festlegen, welche Rollen in welchen Teams die Datei sehen dürfen.

Dateien für dein Training hochladen

Dateien für dein Training hochladen – Screen 3

Wir laden in unserem Beispiel einmal eine Videodatei hoch, die die Übung „Passform im Dreieck“ zeigt. Dementsprechend nennen wir sie auch „Passform im Dreieck-11.11.2014“ und legen fest, dass nur der Trainer und der Co-Trainer der 1. Mannschaft die Datei sehen dürfen.
Beachtet hierbei bitte die zugelassenen Dateiformate, die euch im Dateiupload-Fenster angezeigt werden.

Dateien für dein Training hochladen

Dateien für dein Training hochladen – Screen 4

Die hochgeladene Datei findet sich nun einmal im Trainingstag selbst unter „Dateien/Bilder“, sowie im Dateien/Bilder-Modul, in dem alle hochgeladenen Dateien gesammelt werden.

Dateien für dein Training hochladen

Dateien für dein Training hochladen – Screen 5

In beiden Ansichten könnt ihr, wenn ihr mit dem Cursor über die Icons unter dem Dateinamen fahrt, die Zugriffsrechte für die Datei einsehen, sowie die Datei über das Stift-Icon bearbeiten oder über das Minus-Icon löschen.

Dateien für dein Training hochladen

Dateien für dein Training hochladen – Screen 6

Mit einem entsprechenden Mediaplayer könnt ihr die Videodatei dann auch direkt in eurem Browser abspielen, indem ihr auf deren Namen klickt.

Da wir die Zugriffsrechte auf den Trainer und den Co-Trainer der 1. Mannschaft eingeschränkt haben, kann ein Spieler die Datei nicht sehen.

Dateien für dein Training hochladen

Dateien für dein Training hochladen – Screen 7

Dateien für dein Training hochladen

Dateien für dein Training hochladen – Screen 8

Wie ihr seht, könnt ihr auf diese Weise bequem in easy2coach eine Mediathek eurer Videoanalysen anlegen, zu der ihr dank unserer web-basierten Software fortan überall Zugang habt. Damit lässt sich eine effektive Videoanalyse betreiben, mit der ihr eure Mannschaft bestmöglich analysieren und trainieren könnt.

Wenn dir dieses Feature gefällt, würden wir uns freuen, wenn du diesen Beitrag teilst und uns einmal auf www.easy2coach.net besuchst.

Fußballsoftware easy2coach

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.