Menu

Ronaldo in Europa

Im Sommer 1994 kam ein Brasilianer als frischgebackener Weltmeister ohne eine Spielminute nach Europa. Obwohl erst 18 Jahre alt, war sein Transfer damals die höchste Summe, die jemals für einen brasilianischen Spieler gezahlt wurde. Seine erste Station hieß PSV Eindhoven, aber seht selbst wie die Legende begann.

Wenn dir dieses Video gefällt, würden wir uns freuen, wenn du diesen Beitrag teilst und uns einmal auf www.easy2coach.net besuchst.

Fußballsoftware easy2coach

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.